RICHARD BOORBERG VERLAG

×

Olivier Le Moal - stock.adobe.co

 
Der Richard Boorberg Verlag freut sich, Sie mit einem umfangreichen Literaturangebot für den Bereich der Privaten Sicherheit bei Ihrer Arbeit unterstützen zu dürfen. Das aktuelle Verlagsprogramm spannt den Bogen über sämtliche sicherheitsrelevante Titel für die Sicherheitsbranche – von der Ausbildungsliteratur bis hin zum Managementhandbuch. Das Verzeichnis steht für Sie auf der rechten Seite zum Download bereit!
 
Mehr als 2.500 sicherheitsrelevante Fachbeiträge sowie einschlägige NEWS finden Sie kostenfrei unter der Rubrik »Neues vom Sicherheitsmelder«. Lassen Sie sich einfach und bequem stets aktuell informieren mit der dortigen Newsletterfunktion!
 
Ergänzend finden Sie das vielfältige Verlagsprogramm der Feuerwehrfachliteratur des Richard Boorberg Verlages, das neben Ausbildungsliteratur und Werken für die Praxis auch Kommentare zu den einzelnen Feuerwehr-, Brand- und Katastrophenschutzgesetzen bereithält.
 
Viele interessante Eindrücke wünscht Ihnen
 
Hanno Thielen
Ass. jur.
Leitender Lektor Fachbereich Private Sicherheit/Feuerwehr

 

Krisenvorsorge für Wirtschaft, Behörden und Kommunen

Mit diesem Fachbuch findet erstmals eine interdisziplinäre Betrachtung des Themas »Blackout« aus allen relevanten Bereichen statt. Die Pflichtlektüre für Verantwortliche in Wirtschaft, Staat und Gesellschaft.

.

 
Das handliche, kompakte Spiralheft unterstützt Sicherheitsfachkräfte zuverlässig bei ihrer täglichen Arbeit. Unter anderem mit
  • Kurzübersichten der Rechtsgrundlagen
  • Checklisten zu Sicherheits- und Objektschutzaufgaben
  • Verhaltensgrundsätzen bei Bombendrohungen oder Amokläufen
 

 
  • Umfassende Darstellung
  • Zielsichere Prüfungsvorbereitung
  • Zahlreiche Beispiele
  • Wertvolle Prüfungshinweise
  • Verständlich und gut lesbar