RICHARD BOORBERG VERLAG

×


November 2020
Fortbildung
16.11.2020

Einführung in das Betreuungsrecht für Arbeits-, Sozial-, Straf- und Familienrechtler

Webinar

ARBER-Seminare GmbH
ARBER-Seminare GmbH
Telefon 07066 - 90 08 35
Telefax 07066 - 90 08 35
E-Mail: kontakt@arber-seminare.de
Internet: www.arber-seminare.de/

Seminarinhalt

  • Das Betreuungsrecht hat Auswirkungen auf (fast) alle Rechtsgebiete. Es stellen sich diverse Fragen, z.B.:
    • Wer ist Partei des Verfahrens?
    • An wen muss zugestellt werden?
    • Gibt es eine Betreuung zugunsten Dritter?
    • Mit welchen Aufgabenkreises darf der Betreuer was?
    • Wer schließt im Betreuungsfall den Anwaltsvertrag?
    • Kann ich als Betreuer mich im Bestellungsverfahren „einbringen“? Welche Gebühren entstehen?
    • Welche Anträge muss ich als Betreuer stellen?
    • Welche offensichtlichen Haftungsfallen gibt es?
    • Wie „umgehe“ ich eine Betreuung?

Referent
Tobias Noll, FA f. ArbR, FA f. SozR, FA f. StrafR u. Mediator

Ablauf
16.11.2020: 18:00 Uhr - 20:30 Uhr (2,5 Nettozeitstunden)