RICHARD BOORBERG VERLAG

×




  • Erbrecht

    Ratgeber – kompakt & praxisnah

    Alles, was Sie bei Erbfolge und Nachlass wissen müssen

    Das Buch ist für Unternehmer, aber auch für andere Interessierte geschrieben, die erfahren wollen, wie sie ihren Nachlass ordnen können.

    Unternehmensnachfolge sicher planen und gestalten

    Für Unternehmer sind die Ausführungen zum Unternehmer-Testament (Alleinerben-Vermächtnismodell) und den unterschiedlichen  ... ››

  • Erbschaftsteuer

    Ratgeber – kompakt & praxisnah

    Das Ziel: Erbschaftsteuer minimieren

    Vorteilhafte erbrechtliche Verfügungen bedingen steuerliche Konsequenzen. Umgekehrt verursachen steuerliche Optimierungen erbrechtliche Folgen. Die größten Steuervorteile lassen sich zweifelsfrei erzielen, wenn Betriebsvermögen übertragen wird – allerdings mit dem Risiko einer Steuernachzahlung.

    Der Weg: Welche Möglichkeiten haben  ... ››
  • Global Security

    Sicherheit bei Auslands- und Reisetätigkeiten

    Handbuch zur Risikoeinschätzung und Risikovermeidung im Ausland 

    In einer globalisierten Welt können internationale Aktivitäten rasch zum kaum überschaubaren Abenteuer werden. Zur präventiven Vermeidung sowie Bewältigung derartiger Ereignisse bietet das Handbuch eine strukturierte Hilfestellung. Es widmet sich umfangreich allen Sicherheitsaspekten bei  ... ››

  • Bergrecht im Wandel der Zeit – gestern, heute, morgen

    Festgabe zum 200-jährigen Bestehen des OLG Hamm

    200 Jahre Oberlandesgericht Hamm – Rechtsgeschichte des Ruhrgebiets

    Das Oberlandesgericht Hamm schrieb mit vielen Entscheidungen – anfänglich zum preußischen, später westfälischen Landes- und ab 1980 zum bundesdeutschen Bergrecht – die Industrie- und Rechtsgeschichte des Ruhrgebiets, vor  ... ››

  • Verfassung der Freien und Hansestadt Hamburg

    Kommentar zum Wahl- und Volkswillensbildungsrecht, zum Haushaltsrecht und zum Recht des Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit

    Wegweisende Schwerpunktkommentierung

    Seit dem Erscheinen der 2. Auflage des Kommentars »Verfassung der Freien und Hansestadt Hamburg« im Jahr 2004 sind 16 Jahre vergangen. In dieser Zeit hat es eine Reihe von Rechtsänderungen sowohl auf der Ebene der Verfassung als auch auf der des einfachen Rechts gegeben. Deshalb wurde eine ergänzende Kommentierung zu folgenden Schwerpunkten notwendig:

     ... ››
  • Die Verfassung des Freistaates Bayern

    Kommentar

    Neuauflage des Klassikers

    Sechs Jahre nach der 5. Auflage ist die Neuauflage nicht nur wegen der Einarbeitung aktueller Rechtsprechung, vor allem des Verfassungsgerichtshofs und des Bundesverfassungsgerichts, geboten. Die vergangenen fünf Jahre zeichneten sich auch in Bayern durch gewichtige Verfassungsstreitigkeiten aus. Hervorzuheben ist hier der Streit um

     ... ››
  • Landespersonalvertretungsgesetz Nordrhein-Westfalen

    Praxiskommentar und Formularbuch für die Dienststelle – Mustervorlagen, Praxistipps, Checklisten

    Kommentar und Formularbuch mit CD-ROM in einem Band

    Die 2. Auflage des Kommentars gibt der Dienststelle eine praktische Orientierungshilfe für die schnelle und praxisgerechte Umsetzung des Landespersonalvertretungsgesetzes Nordrhein-Westfalen (LPVG NRW) und die Zusammenarbeit mit  ... ››

  • Erben in Europa

    Deutschland, Österreich, Italien

    Auswirkungen der EU-Erbrechtsverordnung

    Das Buch behandelt mögliche Gestaltungen von Erbfällen im europäischen Ausland. Dieser Band fasst die wesentlichen Neuerungen zusammen, die mit der EU-Erbrechtsverordnung eingetreten sind, insbesondere folgende Themen:

    • Der Anwendungsbereich
    • Der gewöhnliche Aufenthalt
    • Rechtswahl im Erbrecht
    • Gerichtliche Zuständigkeit
     ... ››
  • Musterverträge für Handelsvertreter, Händler und Franchisepartner

    Die wichtigsten Vertragsmuster und typischen Klauseln für Vertriebsverträge 

    Nach einer Einführung zu Vertriebskonzepten und Vertriebssystemen erläutert der Band die wichtigsten Vertragsmuster für Handelsvertreter, Vertragshändler und Franchisepartner. Der Autor zeigt die wesentlichen Vertriebsvorgänge auf und verdeutlicht Gemeinsamkeiten und Unterschiede sowie Vor- und Nachteile  ... ››

  • Rechtsfragen der Sportfinanzierung

    Das Buch zur Tagung

    Die Frühjahrstagung der Deutschen Vereinigung für Sportrecht e.V. (DVSR) in Gottlieben (Schweiz) am 27./28. April 2018 hat sich wichtiger und zugleich juristisch anspruchsvoller Einzelaspekte der Sportfinanzierung angenommen. Die dort gehaltenen Referate befassen sich im Einzelnen mit der Vermarktung von Medienrechten, mit Dritteigentümern im Profifußball und mit der Sonderregel  ... ››