RICHARD BOORBERG VERLAG

×

Unser Produkt des Tages

Lernbuch für das 2. Ausbildungsjahr

Das Buch enthält den wesentlichen Unterrichtsstoff »Einsatzrecht« des 2. Ausbildungsjahres der Polizeimeisteranwärter des mittleren Polizeivollzugsdienstes der Bundespolizei (BPOL). Der Stoff umfasst polizeiliche Befugnisse sowie Straftaten und Ordnungswidrigkeiten, u.a. aus folgenden Gesetzen und Rechtsgebieten: Aufenthaltsgesetz (AufenthG), Betäubungsmittelgesetz (BtMG), Luftsicherheitsgesetz, StPO, StGB und Versammlungsrecht.

Optimale Ergänzung

Zusammen mit Inhalten des 1. Dienstjahres ist dieser Stoff Bestandteil der am Ende der Ausbildung stattfindenden Laufbahnprüfung. Insoweit baut diese Broschüre auf dem ebenfalls im Richard Boorberg Verlag erschienenen Buch »Einsatzrecht kompakt – Definitionswissen, Zwischenprüfung erfolgreich bestehen« auf.

Leichter lernen

Die Definitionen sind (bis auf Teile des Ausländer- und des Luftsicherheitsrechts) bewusst nicht alphabetisch geordnet, sondern (thematisch) den einzelnen präventiven und repressiven polizeilichen Befugnissen sowie den in Frage kommenden Straftaten zugeordnet. Durch diese Struktur wird der Lernprozess wesentlich erleichtert.

Bei der jeweils dargestellten polizeilichen Befugnis bzw. Straftat findet sich ein Gesetzesauszug der einschlägigen Norm. Die nachfolgende Notizseite dient eigenen Anmerkungen oder zusätzlichen Informationen, wie beispielsweise Formvorschriften.

Immer zur Hand

Die Sammlung passt in jede Hosen- oder Jackentasche – ideal, um die Definitionen zu jeder Zeit und an jedem Ort zur Hand zu haben!

»
Über 90 Jahre Kontinuität

Das 1927 gegründete Familienunternehmen zählt mit über 200 Mitarbeitern zu den führenden juristischen Fachverlagen in Deutschland. Kontinuität und Fortschritt, Kompetenz und Neugier, Unabhängigkeit und Kooperationen, Wachstum und Augenmaß sind für uns keine Gegensätze, sondern die Bausteine unserer erfolgreichen über 90-jährigen Verlagsentwicklung.

 

Unsere Kunden als Maßstab

Ausgehend vom öffentlichen Recht deckt das Verlagsprogramm heute weitgehend alle Rechtsgebiete ab. Der Verlag hält etwa 800 Bücher, 120 Loseblattwerke, 35 Fachzeitschriften und zahlreiche Online-Angebote bereit. Der Anspruch – unseren Kunden bestmögliche Arbeitsmittel bereitzustellen – schlägt sich in unserem vielfältigen Programm nieder.

Autoren im Zentrum

Schon immer pflegt der Richard Boorberg Verlag ein besonderes Verhältnis zu seinen Autoren. Unsere Lektoren betreuen jeden Autor von A bis Z. Alle Autoren sind ausgewiesene Experten auf ihrem Gebiet. Seit Jahren engagiert sich der Verlag bei der akademischen Nachwuchsförderung, organisiert den Deutschen Sozialgerichtstag und unterstützt weitere namhafte Veranstaltungen mit Autorenbeteiligung.




Ihre Vorteile
Aktuelle Empfehlung

Recht · Wirtschaft · Steuern · Verwaltung

  • Fachmedien aus dem Richard Boorberg Verlag
  • Alles aus allen Verlagen – beim Buchservice
  • Schnelle Lieferung
  • Versandkostenfrei



zum Shop